Project Description Academy Selection

ACADEMY SELECTION –
Die bundesweite Auswahl junger Akademiekunst

Mit der ACADEMY SELECTION 2024 präsentiert die Galerie Kellermann bereits im dritten Jahr in Folge eine bundesweite Auswahl junger bildender Kunst von Student:innen und Absolvent:innen deutscher Kunstakademien von Kiel über Düsseldorf bis München. Unser Ziel ist es, die herausragende junge Talente in ganz Deutschland zu entdecken und sie zu uns nach Düsseldorf einzuladen.

In diesem Jahr präsentieren wir Werke von 56 Künstler:innen aus 13 Akademien. Vertreten sind Absolvent:innen und Student:innen aus Kiel, Hamburg, Berlin, Münster, Essen/Wuppertal, Düsseldorf, Siegen, Leipzig, Dresden, Karlsruhe, Stuttgart, Nürnberg und München. Zu sehen ist eine interdisziplinäre Auswahl von Malerei, Skulptur, digital/multimedialen und analogen Installationen.

Wir haben uns also auf den Weg gemacht und möglichst viele Rundgänge, Jahresausstellungen, Diplomanden- und Degree-Shows besucht. So haben wir die meisten Akademien in Deutschland hautnah erlebt und viele Tausend Kunstwerke gesehen und ausgewertet. Als Quintessenz präsentieren wir in diesem Jahr 56 Künstler:innen aus 13 Akademien. Vertreten sind Absolvent:innen und Student:innen aus Kiel, Hamburg, Berlin, Münster, Essen/Wuppertal, Düsseldorf, Siegen, Leipzig, Dresden, Karlsruhe, Stuttgart, Nürnberg und München. Zu sehen ist eine interdisziplinäre Auswahl von Malerei, Skulptur, digital/multimedialen und analogen Installationen.

Bemerkenswert ist, dass unsere nationale Auswahl durch die vielen Austausch-Student:innen aus aller Welt gleichzeitig sehr international ist. So kommen unsere Teilnehmer:innen neben Deutschland aus Afrika (Kenia), China, Georgien, Großbritannien, Italien, dem Iran, Japan, Kasachstan, der Mongolei, Südamerika (Peru), Südkorea, Syrien und den USA.

Wie bereits in den vergangenen zwei Jahren sind alle Besucher:innen beider Ausstellung eingeladen, ihre drei Favorit:innen zu benennen.
Die Werke der Finalist:innen präsentieren wir im Juli/August in einer Sonderausstellung in der KÖ Galerie auf der Königsallee. Während der Ausstellung der „Finals“ ist ganz Düsseldorf dann noch einmal eingeladen, die Stimme für ihre Favoritin oder Ihren Favoriten abzugeben. Die Gewinnerin oder der Gewinner erhält den mit 5.000 Euro dotierten „ACADEMY SELECTION AWARD 2024“.

Grußwort der Schirmherrin
Miriam Koch

Liebe Kulturfreundinnen und Kulturfreunde,

die Geschichte von Düsseldorf ist tief mit Kunst und Kultur, insbesondere der Kunstakademie Düsseldorf, verwurzelt. Seit über 250 Jahren haben Künstler:innen hier ihre Talente entfaltet und die Kunstwelt nachhaltig geprägt.

Die enge Verbundenheit der Düsseldorfer:innen mit ihrer Kunstakademie zeigt sich auch in der jüngsten Besucherzahl von über 40.000 beim letzten Rundgang im Februar 2024. Ich selbst zähle mich zu regelmäßigen Besuchern dieser Veranstaltung.

Aber nicht nur in Düsseldorf, sondern in ganz Deutschland laden Kunstakademien zu Rundgängen und Veranstaltungen ein. Die Idee der Galeristen Bärbel und Matthias Kellermann, eine Auswahl junger Künstler:innen aus dem ganzen Land nach Düsseldorf zu bringen, finde ich großartig. Über 50 Student:innen und Absolvent:innen bekommen so die Chance, ihre Werke hier zu präsentieren.

Ich unterstütze dieses Engagement voll und freue mich auf den Dialog zwischen den unterschiedlichen Kunstwerken, der bei der diesjährigen ACADEMY SELECTION stattfinden wird. Besonders spannend finde ich auch die Möglichkeit für das Publikum, beim ACADEMY SELECTION AWARD mitzuentscheiden. Ich lade daher alle Düsseldorfer:innen und Besucher:innen herzlich ein, die Ausstellungen „Human Encounters“ und „Encounters with Nature“ zu besuchen und ihr persönliches Voting abzugeben. Ich bin schon gespannt auf das Ergebnis!

Miriam Koch, Beigeordnete für Kultur und Integration der Stadt Düsseldorf

Enquiry