Dior Thiam

*1993 in Köln

Dior Thiam ist eine mehrfach ausgezeichnete, multidisziplinäre Künstlerin. Bei ihren Arbeiten läßt sie sich von historischen Ereignissen, Literatur und persön- lichen Erfahrungen inspirieren. Sie wirft Fragen auf rund um die weltweit unterschiedliche Interpretation scheinbar obektiven Wissens und um die Unterschiede kollektiver Erinnerung und deren historische Bewertung.

Durch einen Prozess des Überlagerns, Verwebens, Fragmentierens, Sammelns und Neuzusammensetzens extrahiert sie unterschiedliche Forschungs- und Fundstücke und ordnet sie neu, um neue Bedeutungsebenen zu eröffnen.

AUSSTELLUNGEN

2023 Habitat Contemporary, Kansas City, USA

2023 Spoiler Zone Berlin

2023 ZF-Projektraum Berlin, Neukölln Art Festival

2023 ART BASEL REFLECTION, Gämsberg Keller Basel, Schweiz

2023 ContemporaryShowrom (CSR.ART) Berlin

2023 Art Museum Atlanta, USA

2023 BBA ARTIST PRIZE EXHIBITION, Kühlhaus Berlin

2023 Galeria by Lastcrit, Barcelona, Spanien

2022/2023 Goodman Gallery Johannesburg, Südafrika

2022 The Watch, Schlesischer Busch Berlin

2022 Galérie Cécile Fakhoury Abidjan, Elfenbeinküste

2022 DAK’ART Biennale OFF, Keur Muus Dakar, Senegal

2022 DAK’ART Biennale, Residency of France Dakar, Senegal

2022 Galérie Mémoires Africaines, Saly, Senegal

2021/2022 SAVVY Contemporary, Berlin

2021 DEKOLONIALE Festival, Berlin

2021 Festival GORÉE REGARDS SUR COURS, Senegal

2021 AREYOUFORREAL – web-basiertes Ausstellungsprojekt Institut für Auslandsbeziehungen (IfA)

2020 SALON GEEW BI Grand Jury Prize Winner’s Exhibition, Galerie Le Manège, Institut Français Dakar, Senegal

2019 Savvy Contemporary Berlin 2018 G2 Kunsthalle Leipzig

PREISE/STIPENDIEN

2023 Artist Residency Awu Feminist Library Dakar, Senegal

2023 ACCESS ART X PRIZE, Finalist, Art X Lagos, Nigeria

2023 BBA Artist Prize, BBA Gallery, Berlin

2023 Artist Residency, BAAR Art Journey, Basel, Schweiz

2021 PUBLISHING PRACTICES, Archive Sites, Berlin

2020 COLONIAL HERITAGE, SHARED FUTURES, Shortlisted, Akademie Schloss Solitude, National Art Gallery of Namibia, Goethe Institut Namibia

2020 SALON GEEW BI, Jury Prize, Dakar, Senegal

2019 SAVVY Contemporary Berlin – Summer School

Biography

seit 2021 Universität der Künste Berlin

2015-2019 Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig

2012-2015 Philosophie/Sozialwissenschaften, Humboldt Universität Berlin

WORKS

Unique Artworks

Artworks on Canvas

Artworks on paper

Large Size

Small & Medium Size

Wall Sculptures

Sculptures

Outdoor Objects

Multiples

Graphic Arts

News

Publications

Enquiry