Leona Egelkamp

*1998 in Rheine

Welchen Gesetzen unterliegt Material, wenn es in einen neuen Kontext transformiert wird? Inspiriert durch Schaum und Blasen ergeben sich Formen und Strukturen. Die felsartigen Blasengebilde scheinen im Raum zu schweben und wirken dennoch schwer, als müssten sie fallen.

Die Szene erscheint wie eine Momentaufnahme, die Zeit scheint angehalten. Was ist real? Der Kontrast zwischen künstlerischer Transformation und erwarteter Realität soll die Sensibilität der Betrachtenden schärfen.

AUSSTELLUNGEN

2021-2024 Jahresausstellung Kunstakademie Münster

2023 Showroom Kunstkollektiv FREETERS, Bonn

2023 57th Gallery, Seoul, Südkorea

Biography

seit 2023 Meisterschülerin Kunstakademie Münster

2018-2023 Bachelor Kunstakademie Münster

seit 2018 Studium der Anglistik und Bildungswissenschaften für Lehramt, Westfälische Wilhelms-Universität Münster

WORKS

Unique Artworks

Artworks on Canvas

Artworks on paper

Large Size

Small & Medium Size

Wall Sculptures

Sculptures

Outdoor Objects

Multiples

Graphic Arts

News

Publications

Enquiry