Niloufar Shirani

*1985 in Esfahan, Iran

Der Titel „Die Konferenz der Vögel“ ist einem klassischen persischen Text entnommen. Dieser Text dient seit 2019 als wichtige Inspirations- quelle für die Gemälde der im Iran geborenen Niloufar Shirani. Die antike Textquelle besitzt für die Künstlerin eine besondere Relevanz für die heutigen gesellschaftlichen Bedingungen und symbolisiert für sie eine direkte Verbindung zum Diskurs über Freiheit und Demokratie.

Bei der visuellen Sprache des Bildes bezieht sich Shirani auf die Gemälde des niederländischen Barocks, als Hinweis auf die Jahr- hunderte lange Verzahnung der Kulturen von Ost und West. Diese Elemente kombiniert die Künsterin mit Elementen der Jetztzeit. Ihr Werk versteht Niloufar Shirani als Allegorie auf„Frau, Leben und Freiheit‘‘.

AUSSTELLUNGEN

2023 Zimmer Frei, Mariandl Hotel, München

2023 Hotel Mandarin Oriental, München

2023 Diplomausstellung AdBK München

2022 Pinakothek Der Moderne, München

2022 Museum Penzberg , Bayern

2021 Munich HIGHLIGHTS, München

2021„No Fear In Trying“, New York, USA

2021 Karin Kneffel und Meisterschüler/Innen, Galerie Noah, Augsburg

2020 Kunstraum Harbeck, Puchheim

2020 Weltraum, München

2019„Seasons may change“, Sayner Hütte, Koblenz

2018 Keramik Museum Westerwald, Koblenz

2017 Kunstverein Mittelrhein, Koblenz

2017 IKKG Höhr-Grenzhausen, Koblenz

2017 Hospiz Dernbach, Koblenz

2017 Contemporary Art Museum, Esfahan, Iran

2016 BWA Galerie Walbrzych, Polen

2016 Klosterpresse e.V, Frankfurt

2015 BWA Galerie Walbrzych, Polen

2015 Sheila Galerie, Teheran, Iran

2014 Brave Kids Festival, Poland

2014 Haft Samar Galerie, Teheran, Iran

2013 Imam Ali Museum, Teheran, Iran

PREISE/STIPENDIEN

2023 CEU love Arts (Third Awards)

2023 Stipendum Atelier , Villa Stuck

2020 LFA Förderbank Bayern

2018 DAAD-Stipendiatin2018

2016„Reflection. Polish Children in Iran“, polnisches Kultusministerium

Biography

2023 Absolventin, Akademie der Bildenden Künste München

2016-2019 Master of Fine Arts, Schwerpunkt Bilderhauerei/Keramik, IKKG Fachhochschule Koblenz

2009-2013 Master of Fine Arts, Kunstakademie Teheran

2003-2008 Bachelor of Fine Arts, Kunstakademie Esfahan, Iran

WORKS

Unique Artworks

Artworks on Canvas

Artworks on paper

Large Size

Small & Medium Size

Wall Sculptures

Sculptures

Outdoor Objects

Multiples

Graphic Arts

News

Publications

Enquiry