Pia Jardin

In ihren Werken experimentiert Pia Jardin mit der menschlichen Wahrnehmung, bricht gezielt mit dem Erwarteten. Die Installation „Nest-Stuhl-Eierbecher“ hinterfragt unser Verhältnis zur Natur. Haben wir das Recht, ein Ei aus einem Nest zu nehmen und als Frühstücksei zu servieren? Sitzen wir nicht selbst mit im Nest? Und was passiert, wenn das Nest leer bleibt? Am Ende bliebe dann auch unser eigenes Nest, der Stuhl leer …

Enquiry