Markus Lüpertz

Der Harlekins ist eine der bedeutendsten ikonografischen Figuren der modernen Kunst, verewigt von Paul Cezanne, Pablo Picasso, Juan Gris und unzähligen anderen Künstlern. Ursprünglich aus der Commedia del´Arte stammenden symbolisiert der Harlekin das ganze Spektrum menschlicher Emotionen von Heiterkeit bis Trauer, Nachdenklichkeit und Humor, Leben und Tod.

Enquiry