Markus Lüpertz

Die drei Grazien aus der griechischen Mythologie waren Töchter des Zeus und hießen Euphrosyne („die Frohsinnige“), Thalia („die Blühende) und Aglaia („die Strahlende“). Sie brachten Anmut, Schönheit und Freude mit sich. Markus Lüpertz stellt die Grazien bewusst jenseits der gängigen Schönheitsideale dar. Denn Anmut, Schönheit und Freude findet sich in allen Menschen, wir müssen sie nur wahrnehmen!

Enquiry